Psychotherapie &
psychologische Beratung

Home | Psychotherapie

Demnächst hier:

Ab Juni bieten wir im Gesundheitszentrum Langendreer auch psychologie Beratung an. Sobald es soweit ist, werden wir an dieser Stelle nähere Informationen hierzu veröffentlichen.

Wann ist eine Psychotherapie ratsam?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Jeder Mensch kennt psychische Beschwerden, jeder Mensch gerät im Laufe seines Lebens in verschiedene Krisen. Häufig gelingt es vielen, diese Krisen ohne professionelle Hilfe zu bewältigen. Die menschliche Psyche verfügt über beachtliche Selbstheilungskräfte. Viele Menschen haben Familie und Freunde, die sie hierbei wirkungsvoll unterstützen können.

Manchmal gelingt es jedoch über Wochen und Monate nicht, aus eigener Kraft oder durch Gespräche mit einer Partnerin oder einem Partner, einer Freundin oder einem Freund wieder ins Lot zu kommen. Die psychischen Probleme bleiben bestehen, entwickeln oftmals auch eine negative Eigendynamik, der sich der Einzelne allein nur schwer entziehen kann. Dann könnte es sinnvoll sein, einen Heilpraktiker für Psychotherapie aufzusuchen und in einem persönlichen Gespräch zu klären, ob eine Behandlung ratsam ist.

Inhalt

Unterstützungsbedarf erkennen

Mitunter sind psychische Erkrankungen auch nicht so einfach zu erkennen. Es gelingt, die schwierigen Gefühle zu umgehen. Eine Freundin geht für Sie im Kaufhaus einkaufen, dessen Gewimmel immer wieder Panikanfälle auslösen – und schon ist die übermächtige Angst vor vielen Menschen nicht mehr spürbar. Trotzdem kann sich die psychische Störung, die tatsächlich besteht, weiter verfestigen und dauerhaft werden. Es kann sich also auch bei gelegentlichen, aber wiederkehrenden außergewöhnlichen Gefühlen lohnen, sich mit einem Heilpraktiker für Psychotherapie darüber zu unterhalten

Erste Fragen an sich selbst

Es gibt eine Reihe von Fragen, die Sie sich selbst stellen können, um einen Hinweis darauf zu erhalten, wann es angeraten ist, psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie mehr als die Hälfte dieser Fragen mit einem klaren Ja beantworten können, dann ist der Besuch bei einem Psychotherpeuten sinnvoll.

Wie gestaltet sich das Erstgespräch in der Psychotherapie?

Allerdings kann jeder Therapeut, bei dem der Patient eine Therapie beginnen möchte, weiterhin ein Erstgespräch mit ihm führen. Wie das Gespräch genau aussieht und wie es abgerechnet wird, liegt im Ermessen des jeweiligen Therapeuten: Manche Therapeuten führen ein kurzes Erstgespräch von etwa 20 Minuten, bei anderen ist das Erstgespräch länger. Bei manchen Therapeuten geht es im Erstgespräch eher um die Regelung formeller Dinge und ein erstes Kennenlernen des Patienten, andere machen sich bereits ein ausführliches Bild des Patienten und sprechen auch therapeutische Inhalte an. Entsprechend handhabt jeder Therapeut die Abrechnung des Erstgesprächs anders: Manche rechnen es gar nicht ab, bei einigen Therapeuten zahlt der Patient das Erstgespräch selbst, andere Therapeuten rechnen es im Rahmen der probatorischen Sitzungen ab.

Psychotherapeutische Sprechstunde und Erstgespräch verfolgen dabei hauptsächlich ein Ziel: Die Klärung, ob eine psychische Erkrankung besteht, die einer Behandlung bedarf und wie diese aussehen soll oder ob bei der bestehenden Problematik Selbsthilfe- und Beratungsangebote genügen könnten.

Daher sind die folgenden Erläuterungen und praktischen Tipps zum abgelösten Erstgespräch nach wie vor auch für die psychotherapeutische Sprechstunde gültig und hilfreich.

Akupunktur in der Psychotherapie?

Für die Therapie von psychischen Erkrankungen werden neben den bewährten psychotherapeutischen Behandlungsmethoden zunehmend ergänzende Verfahren eingesetzt, bei denen die Wechselwirkungen von Körper und Psyche betrachtet und in Einklang gebracht werden sollen.

Zu diesen unterstützenden Behandlungsmethoden gehört auch die Akupunktur. Die Akupunktur ist als Teil der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eine bewährte medizinische Heilweise, bei der eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt wird.

Aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin haben alle Organe eine charakteristische Beziehung zur Psyche. Somit kann die Akupunktur nicht nur bei körperlichen Beschwerden helfen, sondern auch die Behandlung psychische Erkrankungen unterstützen.

In meiner Praxis für Psychotherapie setze ich die Akupunktur vorwiegend am Ohr als ergänzende und unterstützende Behandlungsmethode bei diversen psychischen Störungen ein. Akupunktur fördert in den Zugang zu einem positiven Körpererleben und zur Gefühlswelt, so dass die Wirkung von psychotherapeutischen Maßnahmen unterstützt werden kann.

Wichtig: Es kann auch für Personen die Ängste vor Nadel stechen, haben eine Akupunktur durchgeführt werden. Die Wirkung ist in die gleiche.

Hier findet die Beratung statt

Häufig gestellte Fragen

Als MPU Berater biete ich eine professionelle Begleitung für Betroffene auf ihrem Weg zur erfolgreichen Medizinisch-Psychologischen Untersuchung an.
Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung wird angeordnet, wenn schwerwiegende und/ oder wiederholte Vergehen im Straßenverkehr vorliegen. Häufig wird sie von der Zulassungsbehörde gefordert, wenn dem Fahrer die Fahrerlaubnis entzogen wurde oder eine Sperrfrist abgelaufen ist.
In der Regel werden je nach Situation und Aufwand zwischen fünf und zwölf Sitzungen benötigt. Es bietet sich an die Sperrfrist für die MPU Vorbereitung zu nutzen. Der Vorbereitungskurs auf eine MPU wegen Alkohol oder Drogen nimmt in der Regel mehr Zeit in Anspruch, als eine Vorbereitung wegen Punkten in Flensburg.

Das Erstgespräch einschließlich einer eingehenden Anamnese sowie der Anforderung und der Auswertung Ihres Verkehrsgutachten bei der Verkehrsbehörde kostet 300 €. Für jedes einzelne Beratungsgespräch 60 min berechne ich 100 €.

Diese Frage ist schwer pauschal zu beantworten, da jeder Klient unterschiedlich ist. Erfahrungsgemäß werden zwischen 6 und 12 Sitzungen benötigt.

  • Die Art des Fehlverhaltens Gründe für das Verhalten und dessen Folgen
  • Möglichkeiten, sich zukünftig anders zu verhalten
  • Hilfestellungen, um Rückfälle und zukünftiges Fehlverhalten zu verhindern

Ja, eine MPU-Beratung kann nach vorheriger Absprache und Terminvereinbarung auch online erfolgen.

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen

Kontakt zur psycho­therapeutischen Beratung in Bochum

Sie haben nach Fragen zur psychotherapeutischen Beratung? Rufen Sie mich einfach an oder schicken mir eine Nachricht. Ich werde mich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.